Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

04.04.2016 < zurück

Äten un drinken hält Liew un Seel tausamen: Heringsfest in Warnemünde


Bild der Warnemünder Mittelmole

Die Mittelmole von Warnemünde

Kein Urlaubsgast sollte das Ostseebad Warnemünde verlassen, ohne nicht wenigstens einmal eines der zahlreichen Heringsgerichte gekostet zu haben, die es hier überall an den Ständen und in den Restaurants zu kaufen gibt. Dabei sollten Sie sich jedoch nicht verwirren lassen, denn der Fisch wird je nach Zubereitung unter verschiedenen Bezeichnungen angeboten. So bekommen Sie gerade in diesen Tagen den leckeren Matjes an den Fischständen in Warnemünde zu kaufen. Dabei handelt es sich um sehr junge Heringe, die noch nicht abgelaicht haben und daher noch besonders fett und zart sind. Um einen Bismarckhering handelt es sich dann, wenn der Fisch nach dem Fang in Essig eingelegt wird. Wer seinen Hering fangfrisch genießen möchte, der sollte dagegen nach einem grünen Hering fragen.

Maritimes Programm auf der Mittelmole

Zur Beginn der Fangsaison feiert das einstige Fischerdorf jedes Jahr ein zünftiges Heringsfest. Mit der zunehmenden Wärme des Frühlings steigen auch die Wassertemperaturen und damit auch der Heringsbestand vor der Küste. Wer also einen frischen Frühjahrshering genießen möchte, der kann am 09. Und 10. April auf die Mittelmole kommen. Über 20 Stände werden hier aufgebaut sein und den Hering entweder in einer der Zubereitungsvarianten anbieten oder ihn als Spezialität für die Zubereitung Zuhause verkaufen. Bei hoffentlich bestem Frühlingswetter wird es zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr ein maritimes Programm mit Musik, einem Quiz und kulinarischen Gewinnchancen geben.