Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

14.10.2014 < zurück

Butternut, Hokkaido und Gartenfrucht: Kürbiszeit in Warnemünde


Kürbiszeit in Warnemünde

Jede Jahreszeit hat ihre ganz besonderen Highlights, Veranstaltungen und kulinarischen Schwerpunkte. Ab Oktober dreht sich daher an der Ostsee wieder alles um den Kürbis: Vom kugelrunden Hokkaido über den birnenförmigen Butternut bis hin zum klassischen Gartenkürbis gibt es viele Termine und Veranstaltungen zur beliebten Herbstfrucht, die Sie mit einem Urlaub in Warnemünde verbinden können.

Kürbisse aus aller Welt: Kürbismarkt in Rövershagen bei Rostock

Pünktlich zu Beginn der Kürbissaison hat sich auch wieder das bekannte Erlebnisdorf an der Ostsee Gedanken gemacht, wie der Kürbis richtig inszeniert werden kann. In Karls Erlebnisdorf finden Urlauber einen der größten Kürbismärkte in Deutschland. Hier gibt es Kürbisse in allen Farben des Herbstes zu bestaunen und natürlich auch zu kaufen. Über 20 verschiedene Sorten werden hier angeboten; darunter neben den klassischen- auch Zierkürbisse, die schon einmal auf die anstehenden Halloweenfeiern vorbereiten.

Über 300 Kürbisse aus der ganzen Welt werden daneben in einer großen Sortenschau präsentiert. Selbstverständlich wird es in dem angeschlossenen Bauernmarkt auch wieder viele exotische Kürbisgerichte geben; allen voran die etwas gewöhnungsbedürftige aber umso interessantere Kürbismarmelade, die besonders unter Urlaubern ein beliebtes Mitbringsel ist. Ebenso empfehlenswert ist das gesunde Kürbiskernöl, das besonders gut zu frisch gebackenem Holzofenbrot passt. Daneben können Sie sich mit geschmackvollen und liebevoll ausgesuchten Deko Artikeln auf die heimelige Herbstzeit vorbereiten.

Kleine und große Besucher können sich in Karls Erlebnisdorf auch im Kürbisschnitzen versuchen
- entweder nach gruseligen Vorlagen oder aus der eigenen Fantasie heraus. Der Kürbismarkt hat bis zum 31. Oktober ganztägig für die Besucher geöffnet.