Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

31.05.2013 < zurück

Das einzigartige maritime Simulationszentrum Warnemünde


maritimes Simulationszentrum Warnemünde

Im Ostseebad Warnemünde gibt es ein einzigartiges und hochinteressantes Simulationszentrum. Hier finden Simulationen des technischen Schiffsbetriebes unter der Einbeziehung der Unterstützung der Verkehrsleitzentralen an Land statt. Das Zentrum dient überwiegend der Aus- und Fortbildung von Seeleuten. Zudem dient es als Basis für die Forschung und Entwicklung.

Holen Sie sich einen Einblick in die Arbeitsweise der Simulatoren

Das Simulationszentrum Warnemünde bietet auch Besichtigungen der Simulatoren an. Wer Interesse an der Arbeitsweise der Simulatoren hat, der kann an einer Führung und Besichtigung von zwei Teilsimulatoren teilnehmen. Normalerweise können sogar drei Simulatoren besucht werden. Jedoch wird der Simulator für Verkehrszentralen im Jahr 2013 erneuert und kann daher momentan nicht besichtigt werden. Aber der Schiffsführungssimulator und der Schiffsmaschinensimulator stehen komplett zur Verfügung. Im Schiffsführungssimulator bekommen Sie einen Einblick in die Arbeiten, die beim Einlaufen und während der Fahrt erledigt werden müssen. Bei der Besichtigung des Schiffsmaschinensimulators erfahren Sie mehr zum Betrieb der Schiffsmaschinenanlage sowie über Störfälle und weitere Schiffsmanöver.

Wann kann das Simulationszentrum in Warnemünde besucht werden?

Grundsätzlich erfolgen die Besuche in Gruppen nach entsprechender vorheriger Anmeldung. Eine Gruppenstärke von mindestens 10 Personen sollte gegeben sein und die Anzahl von 20 nicht überschreiten. Die Dauer einer Führung für die zwei Simulatoren beträgt ungefähr eine Stunde.

Einzelbesuche sind auch möglich

Besucher können auch einen Einzelbesuch in Kombination mit der Buchung einer Schiffsbrücke für Selbstfahrer vornehmen. Hier können beispielsweise Fahrten im Wasser- und Schifffahrtsrevier Warnemünde mit einem gewünschten Szenarium erfolgen. Die Kosten für einen Einzelbesuch belaufen sich allerdings auf 350 Euro pro Stunde.