Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

12.08.2014 < zurück

Der Wolf und die 7 Geißlein als Ferienprogramm in Markgrafenheide


Hier im Heidehaus in Markgrafenheide findet das Ferienprogramm statt.

Die Sommerzeit nutzen vor allem viele Familien, um gemeinsam mit ihren Kindern an der Ostsee Urlaub zu machen. Sie genießen viele Standtage mit Eimer, Schaufel und Schwimmtieren: Ideal für die Ferien ist der Urlaubsort Markgrafenheide, direkt an der Ostsee, der auch außerhalb des Badevergnügens ein buntes Programm für die ganze Familie bietet.

Ferienprogramm in Markgrafenheide

Am 21.08.2014 um 11:00 Uhr werden Eltern mit ihren Kindern herzlich im Heidehaus in Markgrafenheide willkommen geheißen. Hier spielt das Wicht-Theater das Märchen „Der Wolf und die 7 Geißlein“.

Beim Wicht Theater handelt es sich um ein lebendes Puppentheater aus Schwerin, das aus nur einem Puppenspieler besteht. Das Märchentheater wurde 1998 von Puppenspieler Jürgen Wicht gegründet und ist insbesondere in den Sommermonaten auf Tournee.

Die Märchen des Kindertheaters werden auf einer kleinen Bühne präsentiert. Die Geschichten werden nicht streng nach den Vorlagen der Gebrüder Grimm gespielt, sondern modern interpretiert
und von Jürgen Wicht liebevoll und professionell aufgeführt. Wicht ist diplomierter Puppenspieler und besitzt mittlerweile ein großes Repertoire an Puppen, Handfiguren und Marionetten bis hin zum Kuscheltier.

Die Kleinen tauchen fasziniert in die Welt des Puppenspiels ein, wenn der Puppenspieler mit seinem großen Mantel die Bühne betritt und nach und nach die Figuren, den Wolf und seine Geißlein hervorzaubert. Viele Details aus dem Märchen projiziert der Puppenspieler einfach in seinen Mantel, der das Haus darstellt mit Küche und Uhrenkasten. So werden die Kinder verzaubert dabei sein, wie der Wolf sich Zutritt zum Haus der Großmutter verschafft und die kleine Karin sich schließlich vor dem großen bösen Wolf retten kann.