Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

30.04.2013 < zurück

Die Spannung steigt: Die "Queen Elizabeth" kommt am 5. Mai nach Warnemünde


Die 2010 getaufte Queen Elizabeth der britischen Reederei Cunard Line ist für den 5. Mai erstmalig in Warnemünde avisiert. Das stolze 294 Meter lange Schiff mit 12 Decks fasst 2.058 Passagiere und kommt am frühen Sonntagmorgen aus Kopenhagen. Um 7.00 Uhr soll die QE, wie die Queen Elizabeth auch einfach nur genannt wird, planmäßig an ihrem Liegeplatz am Warnemünder Cruisecenter festmachen. Am Abend des gleichen Tages, gegen 20.00 Uhr, wird sie bei der 1. Rostock Port Party des Jahres nach Tallinn verabschiedet.

Das Interesse ist bereits vorab riesig, denn viele „Seh“-Leute möchten den Luxus-Kreuzliner morgens vom Strand oder von den Molen aus begrüßen. Die Rostocker Hafen-Entwicklungsgesellschaft weist darauf hin, dass genauere Ankunftszeiten aller avisierten Schiffe im Internet veröffentlicht werden. Es empfiehlt sich also, am Abend vorher und am frühen Morgen nochmals aktuelle Informationen einzuholen.

Rein optisch erinnert die Queen Elizabeth mit dem schwarzen Rumpf und roten Schornstein, an ihre berühmten und bereits ausgemusterten Vorgängerinnen RMS Queen Elizabeth und Queen Elizabeth 2. Sie trägt aber weder eine fortlaufende Nummer, noch den prestigeträchtigen Namenszusatz R.M.S. für Royal Mail Ship. Der besonders lang vorgezogene Bug ist vorhanden, die Aufbauten sind jedoch viel höher. Damit weicht die Queen Elizabeth von der typischen eleganten Linie ab.

» Ablaufplan für die Rostock Port Party

Quelle: Der Warnemünder