Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

10.04.2015 < zurück

Erleben Sie die Blaue Stunde im Zoo Rostock


Blaue Stunde im Zoo Rostock - hier einer der Löwen

Blaue Stunde im Zoo Rostock - hier einer der Löwen

Es existiert jeden Tag eine besondere Zeit, in der der Himmel sich in ein tiefes Blau färbt und den Übergang vom Tag in die Nacht markiert. Diese Zeit wird auch die Blaue Stunde genannt. Der Zoo Rostock lädt dazu ein, diese besondere Lichtstimmung während einer abendlichen Führung zu erleben.

11. April 2015: Führung zwischen Tag und Nacht

Die meisten Besucher – ob Urlauber oder Einheimische – erleben den Rostocker Zoo bei hellem Tageslicht; am liebsten in den Sommermonaten, in denen das gesamte Areal Kinder zum Toben und Erwachsene zum gemütlichen Schlendern einlädt.

Die Zeit im Übergang vom Tag zur Nacht bietet jedoch besondere Einblicke in das Leben der Tiere. So verändert sich beispielsweise die gesamte Atmosphäre, wenn die Hektik des Alltags abfällt und die Besucher aus dieser Ruhe heraus Geräusche und Gerüche viel intensiver wahrnehmen können. Die 1,5 Stunden lange Führung am 11. April 2015 beginnt an einem besonderen Ort. Am Haupteingang des Zoos befindet sich eine alte Eiche. Diese wurde vor über 100 Jahren dort für den Zoo gepflanzt. Sie markiert ebenfalls den Ort, an dem damals das erste Tiergehege gebaut wurde.

Gemeinsam erfahren die Teilnehmer spannende Fakten rund um den Rostocker Zoo. Genießen Sie einen Spaziergang durch die idyllische Anlage und bestaunen Sie vor allem Tiere, die erst in dieser besonderen Tageszeit aktiv werden und tagsüber kaum bewundert werden können.