Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

19.06.2014 < zurück

Fête de la Musique in der Rostocker Innenstadt


Fête de la Musique in Rostock

Am 21. Juni 2014 feiert die Hansestadt Rostock ein großes, musikalisches Sommerfest in der Innenstadt. Das musikalische Event wird von Rostocker Musikern und Bands gestaltet, die alle aufgefordert sind, bei der Fête de la Musique mitzumachen.

Das musikalische Spektakel findet zum meteorologischen Sommeranfang nicht nur in Rostock statt, sondern wird mittlerweile in 340 Städten auf der ganzen Welt gefeiert. Es entstand im Jahr 1982 in Paris auf Initiative des damaligen Kultusministers

In der Hansestadt Rostock wurde die Fête de la Musique zum ersten Mal im Jahr 2009 gefeiert.

Volkslieder, Jazz, Rock- und Popmusik zum Sommeranfang

Profi- und auch Laienmusiker können ihre Künste an diesem Tag an verschiedenen Orten in der Rostocker Innenstadt präsentieren. Sie können auftreten ganz unabhängig vom Alter, ob Solo-Künstler oder Band.

Der besondere Hintergrund: Es gibt für die Auftritte kein Honorar. Die Musiker spielen allein der Musik und der Unterhaltung ihres Publikums wegen. Besucher und Einheimische der Hansestadt Rostock zahlen daher auch keinen Eintritt, um einen der Künstler anzusehen. Für die Künstler gibt es eine Anmeldefrist, damit die einzelnen Musikbeiträge koordiniert werden können.

Als Besucher können Sie das Event beispielsweise mit einem Bummel durch die Kröpeliner Straße verbinden. Ihnen werden dabei Chöre, Bands, Solisten und DJs in mehr als 70 Konzerten begegnen. Ab 22 Uhr wird dann der letzte Ton des Musikfestivals angeschlagen. Anschließend geht es in vielen teilnehmenden Clubs weiter.