Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

26.02.2016 < zurück

Rostocks komische Seite: Kabarettwettbewerb der Rostocker Koggenzieher


die Außenansicht des Hotel Godewind

die Außenansicht des Hotel Godewind

Um auch den letzten Tagen des Winters in voller Vorfreude auf den nahenden Frühling zu begegnen, organisieren die Rostocker Ostseezeitung und die Bühne 602 Anfang März den mittlerweile 12. Wettbewerb der Rostocker Koggenzieher. Zwischen dem 03. und dem 07. März 2016 soll in der Hansestadt der alljährliche Comediepreis verliehen werden.

Bissig, stürmisch, lustig: Ein emotionales Potpourrie der komischen Art

Kabarettisten aus dem ganzen Bundesland kommen in dieser Woche nach Rostock, um Ausschnitte aus ihren eigenen Bühnenprogrammen zu präsentieren. Im Wettstreit um den Goldenen Koggenzieher stellen sich die Künstler dem Publikum sowie einer ausgewählten Jury. Jeder Kabarettist hat dabei 25 Minuten Zeit, das Publikum zum Lachen, zum Weinen oder zum Verlassen des Raumes zu bringen. Bereits aus den vergangenen Jahren wissen wir, dass es auf der Bühne immer neue Überraschungen geben wird. Es wird gesungen, getanzt, erzählt, musiziert und mit dem Publikum kommuniziert, um alle Lacher auf die eigene Seite zu bringen.

An jedem Abend der Koggenzieher-Woche wählt das Publikum einen Finalisten der insgesamt 8 bis 12 Teilnehmer. Diese Wertung hat am Ende das Gewicht von einer Jurystimme. Am Ende der Woche bekommen die Finalisten noch einmal die Gelegenheit, sich im Rahmen eines 30-minütigen Programms für den Sieg zu qualifizieren. Neben dem ersten bis dritten Preis wird auch noch der Publikumspreis verliehen.