Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

10.04.2014 < zurück

Saisoneröffnung in Warnemünde


Am Warnemünder Leuchtturm beginnt die Veranstaltung.

Wer die Gelegenheit dazu hat, sollte seinen Frühjahrsurlaub auf die Saisoneröffnung in Warnemünde legen. Am 19. April 2014 füllen sich die Mole, die Promenade und der Strand wieder mit Leben, die Strandkörbe sorgen für Schattenplätze und viele sonnengebräunte Urlauber sieht man wieder einem Eis in der Hand durch die Gassen schlendern. Diese Zeit wird auch in diesem Jahr mit einem traditionellen Fest eröffnet.

Warnemünde feiert seine Gäste

Beginn der Veranstaltung ist 11:00 Uhr am Warnemünder Leuchtturm. Das Fest wird hier moderiert und mit maritimer Musik des Shantychors "De Klaashahns" begleitet. Anschließend bleibt Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang durch das Ostseebad oder einer kleinen Pause in einem Warnemünder Restaurant, um sich für den Abend zu stärken. Spätestens 18:30 Uhr sollten Sie dann wieder an Bord sein und an der atmosphärischen Fackelwanderung teilnehmen. Hier sind auch die kleinen Besucher herzlich eingeladen, die Dämmerung mit einem kräftigen Fackelfeuer wieder zu erleuchten. Begleitet wird der Umzug sogar vom Osterhasen höchstpersönlich, der vielleicht ein paar Einblicke in die kommende Osterzeit geben wird. Für musikalische Begleitung wird ebenfalls gesorgt.

Treffpunkt ist die Vogtei in Warnemünde; hier werden auch die Fackeln für den Umzug verkauft.

Ein loderndes Osterfeuer am Warnemünder Ostseestrand

Der Fackelumzug führt den Alten Strom entlang durch die Warnemünder Gassen und endet anschließend am Strand, wo schon weithin sichtbar das Osterfeuer lodert. Dieses Osterfeuer wird ebenfalls von stimmungsvoller Musik begleitet. Mit Blick aufs Meer lassen Sie so einen wundervollen Urlaubstag in aller Ruhe ausklingen.