Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

22.04.2015 < zurück

Stromerwachen in Warnemünde - 30.04. - 03.05.2015


Die Bahnhofsbrücke wird auch beim Stromerwachen Warnemünde 2015 wieder gedreht.

Stromerwachen Warnemünde 2015

Nicht nur Tiere sondern auch ganze Ortschaften befinden sich zuweilen im Winterschlaf, wenn das Wetter ungemütlich wird. Umso schöner ist es, wenn die Straßen dann wieder zum Leben erwachen und das Ostseebad Warnemünde mit Urlaubsgästen, Strandspielzeug und Schwimmtieren bevölkert wird. Diese Zeit der Saisoneröffnung wird traditionell mit dem Warnemünder Stromerwachen gefeiert, das in diesem Jahr am Wochenende vom 30.04. bis zum 03.05.2015 stattfindet.

Zu den besonderen Highlights gehört das Öffnen der Bahnhofsbrücke; dann wird nämlich ein Fischkutter durch die Brücke ans südliche Ende des Alten Stroms fahren. In früheren Zeiten des einstigen Fischerdorfes gehörte es zum Alltag der Fischer, heute können Sie diesem Ereignis nur noch einmal jährlich beiwohnen. Viele Gäste fiebern auch der Eröffnungsfeier entgegen, zu deren Anlass es Freibier für alle gibt.

Traditionen bewahren zum Saisonstart

Anlässlich der Feier werden auch die Drehorgelspieler wieder ihre Instrumente hervorholen
und den Frühlingszug begleiten, der den Auftakt des Festes bildet. Auch die Warnemünder Trachtengruppe wird wieder ihren großen Auftritt haben. In historischen Trachten setzen sich die Warnemünder in Bewegung und führen ihre Kleidung von der Vogtei bis zum Kurhaus spazieren. Ein beliebter Treffpunkt für alle Besucher ist auch die Bummelmeile am Alten Strom. Händler bieten hier vor allem Regionales und Selbstgemachtes zum Verkauf an.