Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

04.12.2014 < zurück

Vorweihnachtlichkeit in der Innenstadt: Rostocker Weihnachtsmarkt bis zum 22.12.2014


Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt - Foto: Großmarkt Rostock GmbH/Th. Ulrich

Selbst für diejenigen, die seit Jahren und Jahrzehnten schon den Rostocker Weihnachtsmarkt besuchen, ist es jedes Jahr wieder eine ganz besondere Freude: Den Glühweinduft aus den kleinen Weihnachtsdörfern wahrzunehmen, die liebevoll angebrachte Lichterdekoration zu bewundern und der Geschmack gebrannter Mandeln, den man den Rest des Jahres über wieder schmerzlich vermissen wird.

Zwischen Besinnlichkeit und rasanten Fahrgeschäften: Die zwei Seiten des Weihnachtsmarktes

Die weihnachtliche Bummelmeile in der Kröpeliner Straße öffnet zwischen dem 24.11 und dem 22.12 ihre Holzbuden. Hier können die Besucher einen beschaulichen Bummel zwischen den vielen kleinen und großen Ständen unternehmen und hier sowohl die kulinarischen Verführungen der Weihnachtszeit wie Mutzen, kandierte Früchte und Rostocker Bratwurst genießen.

Auch traditionelle Handwerkerstände präsentieren vor Ort ihre Waren, unter denen Sie vielleicht noch das ein- oder andere Weihnachtsgeschenk entdecken werden. Dazu gehören selbst gezogene Kerzen, Holzpyramiden oder Glasfiguren. Auf diesem Teil des Weihnachtsmarktes wird Ihnen auch ganz sicher der längst zur lokalen Berühmtheit gewordene Weihnachtsmann mit seiner Märchentante in ihrem leuchtend blauen Weihnachtsmantel begegnen, die nach eigener Aussage direkt vom Nordpol auf Norddeutschlands größten Weihnachtsmarkt gekommen sind.

Wer etwas weniger Beschaulichkeit, dafür aber umso mehr Action sucht, der findet sich einfach im Rostocker Stadthafen ein. Hier haben sich allerhand Fahrgeschäfte niedergelassen, zu denen Kettenkarussells, Achterbahnen und Gruselkabinetts gehören.

Foto: Großmarkt Rostock GmbH/Th. Ulrich