Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

13.05.2014 < zurück

Warnemünder Sandwelten mit den Entdeckern der Welt


Im Pier 7 am Passagierkai in Warnemünde findet die Sandwelten-Ausstellung statt.

Wer als Kreuzfahrer in Warnemünde Urlaub macht und vom Schiff steigt, begegnet als erstes überdimensionalen Sandfiguren, die in den letzten Monaten am Passagierkai entstanden sind. Die Ausstellung trägt in diesem Jahr das Motto: "Entdecker der Welt" und präsentiert sich in einer Atmosphäre aus Piraten, Seefahrern und Abenteurern.

Die Sandfiguren stellen Szenen aus der Entdeckung der Welt durch mutige Seefahrer dar. Sie bilden eine Zeit ab, in der Menschen noch aus Neugierde und Abenteuerlust ins Ungewisse fuhren. In einfachen Holzschiffen stellten Sie sich dem Überleben auf dem Meer, dem Kampf gegen die Wellen und entdeckten so nach und nach die Welt. Diese Abenteuerlust macht die diesjährige, mittlerweile fünfte Ausstellung der Sandwelten zum Thema.

Die Ausstellung am Pier 7 dauert vom 01. Mai bis zum 31. Oktober 2014. Der Eintritt ist für alle Besucher kostenfrei.

Filigrane Figuren aus 400 Tonnen Sand

Insgesamt wurden für die Sandwelten wieder 400 Tonnen Spezialsand verarbeitet, der extra nach Warnemünde gebracht wurde. Dem Ostseestrand fehlt die nötige eckige Kornstruktur, so dass der Sand aus einer Sandgrube aus Brandenburg transportiert werden musste. Er wird mit bloßem Wasser vermischt und durch Stampfen verdichtet. Dadurch erhält das Material die nötige Festigkeit, um mit Spachtel, Pusterohr und Wassersprüher in fantasievolle Formen gebracht zu werden. Die Figuren sind teilweise bis zu 5 Meter hoch.

Die Besucher dürfen gespannt darauf sein, welche Helden der Geschichte ausgestellt und im Sand verewigt wurden. Regelmäßig werden von dem künstlerischen Leiter der Ausstellung Othmar Schiffer-Belz auch Führungen durch die Warnemünder Sandwelt angeboten.