eigentlich ist in rostock und War nemünde vom Turmleuchten am 1 Januar bis zum rostocker Weih nachtsmarkt immer was los Die wichtigsten Termine haben wir für Sie zusammengestellt 7 23 April Rostocker Ostermarkt 28 April 4 Mai Stromerwachen Bummelmeile zur Saisoneröffnung Juni September Active Beach in Warnemünde Sport amp Spaß am Strand zum Mitmachen 9 Juni Klassik Nacht im Rostocker Zoo mit der Norddeutschen Philharmonie 1 9 Juli 80 Warnemünder Woche Segelwett bewerbe in allen olympischen Klassen 21 22 Juli Rostock Rockt Open Air Festival 10 13 August 27 Hanse Sail Rostock mit Windjam mern Traditionsseglern und Museums schiffen Bummelmeile 7 10 September 24 Warnemünder Stromfest mit Saisonausklang 31 Oktober 500 Jahre Reformation mit Slüterhochzeit 27 November 22 dezember Rostocker Weihnachtsmarkt der Größte im Norden iMMer WAS lOS In Rostock und Warnemunde Herausgeber Godewind Hotels Warnemünder Straße 1 amp 5 18146 Rostock Markgrafenheide Telefon 0381 60 95 70 Fax 0381 60 95 71 11 www godewind hotels de Zentrale Buchu ngshotline 0381 60 95 70 Wussten Sie schon dass sich vom GODE WIND aus zahlreiche attraktive Radtouren unternehmen lassen Ob nach Graal Mü ritz Gelbensande Schnattermann oder Rövershagen es sind jeweils nur ein paar Kilometer meist auf ebenen ruhigen Rad wegen Außerdem verläuft der Ostsee küsten Fernradweg direkt an unseren Häusern vorbei Oft lohnt es sich aber nicht für eine oder zwei Radtouren das eigene Fahrrad um ständlich mit in den Urlaub zu nehmen In direkter Nachbarschaft zum GODEWIND befindet sich ein Fahrrad und E Bike Verleih der Ihnen das passende Fahrrad tageweise oder für die ganze Urlaubszeit reserviert Gut gewartet läuft es wie ge schmiert Natürlich können Sie auch Kinder und Jugendräder Kindersitze oder anhänger ausleihen RadleR PaRadies MIT FAHRRäDERN UND E BIKES VON NEBENAN Stimmt das Sie waren schon 60 Mal im GODEWIND Frau Jakob Ja 1996 zum ersten Mal Wir hatten eine Anzeige in der Sächsischen Zei tung gelesen Ich weiß das noch wie heu te Herr Jakob fügt hinzu Naja Markgrafen heide war bei uns ja ein Begriff Wir waren schon vorher oft auf dem Zeltplatz und woll te nun mal sehen was sich da so alles verän dert hatte Ja schon aber das ist nun 20 Jahre her Und Sie kommen immer wieder Frau Jakob Ja und Es ist eben schön hier Also zweimal im Jahr ist das Minimum Aber in manchen Jahren war es wirklich wesent lich häufiger Also nicht nur im Sommer Herr Jakob Nein wir waren schon zu allen Jahreszeiten hier Ich liebe ganz besonders die Wintertage wenn hier alles ruhig und tief verschneit ist Dann ist es im Haus so herrlich gemütlich Markgrafenheide kennen Sie dann ja wohl in und auswendig Herr Jakob Das schon Aber ich suche auch immer die Nähe zu Warnemünde und Rostock Hafenrundfahrten sind für mich immer wieder spannend Gern fahren wir aber auch die Küste ab von Boltenhagen bis Kap Arkona Da gibt es immer was zu sehen und zu erle ben Frau Jakob Das stimmt So richtige Sonnen anbeter sind wir nicht Natürlich sind bei schönem Wetter auch ein paar Strand und Badetage angesagt aber sonst finden wir es z B auch herrlich in der Rostocker Heide zu wandern Dann bleibt aber kaum noch Zeit das GODEWIND zu genießen Oder Frau Jakob Was denken Sie Oft habe ich das große Programm Schwimmen Sauna Massagen oder auch mal Kosmetik Herr Jakob lacht Ja aber das überlasse ich lieber meiner Frau Ich gucke dann schon mal in die Speisekarte und freue mich aufs Abendessen Das hört sich gut an Gibt es denn zum Schluss noch ein paar Highlights die Sie nicht missen möchten Beide Ja also da fällt uns das tolle Früh stück ein Im Sommer auf der Gartenter rasse das ist für uns ein Highlight Und dann so Vieles was man auf den ersten Blick gar nicht merkt Es gibt immer Neues z B die renovierten Zimmer dann mal die Bä der oder z B die neue Bibliothek Aber am Wichtigsten ist uns das freundliche familiäre Klima im GODEWIND das wollen wir nicht missen Vielen Dank dass Sie sich Zeit ge nommen haben Und alles Gute für die nächsten 60x GODEWIND 60 mal UnD kein biSScHen langWeilig IntervIew mIt ehepAAr JAkob AUs DresDen Kuren im GODeWinD TrennkosT ViTalwoche original schroThkur FasTenwander wochen Das GODEWIND verbindet schon seit Jahren die Ansprüche eines Urlaubs Hotels mit de nen eines Kurhotels So können Kurgäste ihren Urlaub gemeinsam mit nicht kurenden Partnern oder Familie im Godewind gemein sam gestalten Dazu trägt die angenehme entspannte Atmosphäre in unserem Haus maßgeblich zum Erfolg der Kuren bei Das GODEWIND bietet folgende Kuren an Es gibt kaum eine angenehmere Art in einer oder zwei Wochen wieder fit und schlank zu werden und sich wieder rund um wohl zu fühlen Bei der von dem Amerikaner William H Hay entwickelte Ernährungsform werden eiweiß und kohlenhydrathaltige Lebensmittel nicht gleichzeitig in einer Mahlzeit eingenom men Viel Bewegung an frischer Ostsee luft und Massagen tragen zum Erfolg bei Das komplette Arrangement umfasst sie ben Übernachtungen Mahlzeiten nach Trennkost Plan Massagen und Leihfahr rad ab 629 Euro pro Person Die Schrothkur ist ein Naturheilverfah ren dass auf Johann Schroth 1798 1856 zurückgeht Der Erfolg beruht auf ei ner Entgiftung des Körpers und damit verbunden einer Stärkung der Selbst heilungskräfte Ein positiver Nebeneffekt ist eine deutliche Gewichtsreduzierung Das Arrangement Original Schrothkur umfasst 7 14 oder 21 Übernachtungen Vollverpflegung und Anwendungen 7 Übernachtungen ab 620 Euro pro Person 14 Übernachtungen ab 1 245 Euro pro Person 21 Übernachtungen ab 1 749 Euro pro Person Schon seit Jahren haben unsere Fasten Wanderwochen in der Gruppe wach senden Zuspruch Man erholt sich bei gemeinsamen Wanderungen baut neue Kräfte auf und nimmt ganz nebenbei so manches Kilo ab Die Selbstheilungs kräfte und das Immunsystem werden ge stärkt Blutdruck und Cholesterin werden gesenkt Das Godewind bietet alternativ das Früchtefasten oder das Buchinger Fasten an Die Fastenwanderwochen mit sechs Übernachtungen Einführungsseminar Verpflegung und täglicher Betreuung gibt es ab 499 Euro pro Person Termine finden Sie im Internet

Vorschau Unsere aktuellen GEFAKO-Flaschenpost Angebote Seite 4
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.