Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

Sehenswürdigkeiten in Rostock und Warnemünde - Historische Bauten im städtischen Flair

Die Hansestadt Rostock mit Ihren vielen Sehenswürdigkeiten ist eine facettenreiche Stadt. Alle, die schon einmal hier gewesen sind, schwärmen davon, wie sich im maritimen Rostock das großstädtische Flair mit der gemütlichen Kleinstadtatmosphäre paart. Für Einwohner und Gäste hält die Stadt ein großes Angebot an Kultur, Natur und historischen Stätten bereit. Daher sollten Gäste viel Zeit mitbringen, um Rostock und das Ostseebad Warnemünde in all seinen Facetten zu erkunden.

Die Hansestadt Rostock und das Ostseebad Warnemünde sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Besucher werden hier sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison jederzeit von einer nordischen Freundlichkeit herzlich willkommen geheißen.

Sehenswürdigkeiten in Rostock: Den Sommer erleben

Im Sommer führt der erste Weg die Besucher meist an den Strand von Warnemünde, der an einigen Stellen fast 100 Meter breit ist. Sommerfrischler bauen hier ihre Zelte auf oder mieten sich einen Strandkorb, um zwischen Sonnen- und Schattenplätzen wählen zu können. Atmen Sie ein, atmen Sie aus und genießen Sie die gesunde Salzluft der Ostsee am Strand von Warnemünde.

IGA-Park und Traditionsschiff

Auch der IGA Park in Rostock verfügt über einen eigenen kleinen Strandabschnitt an der Warnow. Die große Grünanlage wurde 2003 zur Internationalen Gartenbauausstellung eröffnet und anschließend in eine weitläufige Parklandschaft verwandelt. Jetzt finden hier regelmäßig Großveranstaltungen wie Konzerte oder Feste statt. Nach einem Spaziergang durch die Grünanlagen erreichen Sie das malerische Warnowufer mit dem Traditionsschiff Typ „Frieden“. Hier präsentiert sich ein Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum als Zeitzeuge einer maritimen Vergangenheit. Sehenswert sind unbedingt auch die Nationengärten, der Weidendom oder die zahlreichen Lehrpfade, die Besuchern die regionale Natur näherbringen sollen.

Rostocker Zoo und Darwineum

Im Zoo Rostock, dem größten Zoo an der deutschen Ostseeküste können Besucher seit einiger Zeit die Geschichte des Lebens von der Urzelle bis zum ersten Säugetier nachvollziehen. Die besondere Hauptattraktion ist das Darwineum. Beginnen Sie hier eine spannende Reise durch die Evolution und erleben Sie Wissenschaft zum Anfassen.

Leuchtturm Warnemünde

Nicht zu übersehen ist der Warnemünder Leuchtturm, der direkt am Strand errichtet wurde. 1897 als Seezeichen erbaut, ist der Leuchtturm heute das Wahrzeihen von Warnemünde. Von der See aus soll sein Leuchtfeuer ca. 30 Seemeilen weit zu sehen sein und damit Seefahrern bis heute den Weg weisen.

Mit seinen 37 Metern Höhe wird der Warnemünder Leuchtturm auch als das "letzte Haus vor Dänemark" bezeichnet. Von Mai bis September öffnet der Leuchtturm für Besucher und Interessierte seine Türen. Dann haben Sie die Gelegenheit das Denkmal von innen zu besichtigen. Die Stufen im Inneren führen zu insgesamt zwei Plattformen, von denen aus Sie einen unvergesslichen Blick über das Ostseebad Warnemünde genießen und auch die Gelegenheit haben, eigene Postkartenmotive zu fotografieren.

Der Leuchtturm in Warnemünde ist nur eine der vielen Sehenswürdigkeiten in Rostock.
Der Leuchtturm in Warnemünde Wahrzeichen und Sehenswürdigkeit im Ostseebad.

Im Winter an die Ostsee: Sehenswürdigkeiten in der kalten Jahreszeit

In der Weihnachtszeit hüllt der größte Weihnachtsmarkt im Norden die Stadt in einen besonderen vorweihnachtlichen Glanz. Die Bürgerhäuser werden mit Lichterketten geschmückt und über die Kröpeliner Straße legt sich der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln.

Volkstheater Rostock

Wenn das Wetter draußen eher zur Beschaulichkeit einlädt, erleben kulturinteressierte Besucher ein vielseitiges Theaterprogramm im Volkstheater Rostock. Insgesamt drei Spielstätten bedienen die Sparten Schauspiel, Oper, Ballett und Philharmonie. Das Programm richtet sich sowohl an Kinder als auch an Jugendliche und Erwachsene

Kunsthalle Rostock

In der Kunsthalle Rostock wechseln sich regelmäßig hochwertige Veranstaltungen und Ausstellungen zeitgenössischer Kunst ab. Die Kunsthalle befindet sich mitten in einem Parkgelände am Schwanenteich und zieht Künstler aus dem In- und Ausland an. Auch Vorträge können hier regelmäßig gehört werden

Rostocker Kirchen

Schon weithin sichtbar ragen die Rostocker Kirchen über die Silhouette der Stadt. Viele der Kirchen wurden in der mittelalterlichen Backsteingotik errichtet. Die St.-Marien-Kirche, die St.-Petri-Kirche, die St.-Nikolai-Kirche und das Kloster zum Heiligen Kreuz zeugen von der meisterlichen Sakralarchitektur des 13. und 14. Jahrhunderts. Eine besonders reiche Ausstattung besitzt die Marienkirche in Rostock. Zu ihren Kunstschätzen gehört unter anderem die Astronomische Uhr aus dem Jahre 1472.

Die Nikolaikirche ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten in Rostock
Die Nikolaikirche ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Rostock