Suchen & Buchen
Lage und Anfahrt
Wetter
Webcam
Newsletter

Verfügbarkeit prüfen

Reservierung & Buchung: Tel.: +49 (0)3 81 - 60 95 70

Lage und Anfahrt

Wetter

Webcam

Newsletter

Anrede:
Vorname:
Nachname:
E-Mail:

* Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG), weisen wir darauf hin, dass die Eingabe der E-Mail-Adresse freiwillig ist.

Die Ostsee in Warnemünde: "Reizvoll, wenn es nicht so reizlos wäre"

Wie sich Warnemünde seit Fontanes Zeiten zum Urlaubsparadies entwickelt hat

Die Ostsee ist ein Meer wie andere auch sagen die einen. Diejenigen, die die Ostsee nur aus Katalogen und Büchern kennen. Sie ist zu Recht eine der beliebtesten Ferienregionen des Landes sagen die, die einmal dort waren und seitdem immer wieder kommen.

Die Ferienorte an der Küste wie das Ostseebad Warnemünde können sich über zahlreiche Sonnenstunden im Jahr freuen. Alle Orte entlang der Ostsee haben ihre ganz eigenen landschaftlichen Reize und Besonderheiten. Daher gehört der Ostsee Urlaub in Warnemünde mittlerweile zu den beliebtesten Reisezielen für Paare und Familien.

Die Ostsee vor Warnemünde
Blick vom Strand hinaus auf die Ostsee vor Warnemünde.

Das Ostseebad Warnemünde: Eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit des Baltischen Meeres

Die Ostsee, auch das Baltische Meer genannt, spielte schon in der Antike eine wichtige wirtschaftliche  Rolle. Handelsgüter wie Felle oder Pelze wurden über den Wasserweg transportiert. Städte in Ostseenähe wie Rostock oder Lübeck schlossen sich im Handelsverband der Hanse zusammen.

Mit dem Ostseebad Warnemünde schuf sich die Hansestadt Rostock Anfang des 14. Jahrhunderts einen Zugang zur Ostsee und damit auch die Möglichkeit zum wirtschaftlichen Aufschwung. Es entstand ein kleines Fischerdorf mit den bis heute typisch erhaltenen Katen, in denen die Fischer lebten. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Warnemünde an der Ostsee als Bade- und Kurort entdeckt. Jedoch scheint ein Urlaub an der Ostsee zu diesen Zeiten noch nicht annähernd so beliebt gewesen zu sein wie heute:

"Es wäre reizend, wenn es nicht so reizlos wäre", schreibt 1870 Theodor Fontane über Warnemünde. Vielleicht änderte sich dies, als 12 Jahre später ein Rostocker Korbmacher den Strandkorb erfand? Nun konnten die höher gestellten Schichten Schatten finden und im bequemen Sitz die Weiten des Meeres bestaunen. Es dauerte jedoch weitere 100 Jahre bis Warnemünde an der Ostsee zum „Staatlich anerkannten Seebad“ ernannt wurde.

Sein Wahrzeichen, den Warnemünder Leuchtturm erhielt das Ostseebad im Jahr 1897. Einen weiteren Meilenstein setzte 2005 die Eröffnung des Passagierterminals für Kreuzfahrtschiffe. Mittlerweile steuern fast 200 Kreuzfahrschiffe jährlich den Kreuzfahrthafen von Warnemünde an und bringen ihre Passagiere in eines der schönsten Seebäder an der deutschen Ostseeküste.

Urlaub an der Ostsee in Warnemünde: Eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit

Fragt man willkürlich Gäste des Ostseebades, die entlang der Mole oder am Alten Strom schlendern, warum sie Ihren Urlaub in Warnemünde an der Ostsee verbringen, wird man von eben diesen Urlaubern ebenso viele Argumente und Gründe hören, die für diese Ferienregion sprechen.

Viele Gäste zieht es zu den Sehenswürdigkeiten wie den Warnemünder Leuchtturm, den Teepott, die Kirche oder die alte Bahnhofsbrücke, andere Urlauber wiederum möchten die entspannenden und erholsamen Wellnessleistungen in einem Ostsee Hotel in Warnemünde in Anspruch nehmen. Und wieder Andere haben sich dazu entscheiden, mit Ihrer ganzen Familie in eine Urlaubsregion zu reisen, in der alle Mitreisenden voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Segelschiffe auf der Ostsee vor Warnemünde
Segelschiffe auf der Ostsee vor Warnemünde.

Die Ostsee hat zu jeder Jahreszeit ihre ganz eigene Faszination

Die Ostsee im Sommer…

…lädt vor allem der 150 Meter breite, feine Sandstrand viele Urlauber zu erholsamen Sonnenstunden ein. Das klare Wasser der Ostsee bereitet vielen Urlaubern vergnügsame Stunden. Das Ostseebad Warnemünde bereitet sich jedes Jahr ganz besonders auf die Ankunft der großen und kleinen Gäste vor. Zwischen Bernsteinen und Donnerkeilen werden aufregende Schatzsuchen am Strand inklusive abendlicher Lagerfeuer veranstaltet.

Die Ostsee im Winter…

…hat ein Urlaub im Ostseebad Warnemünde ebenfalls seine ganz eigene Faszination. Dick eingehüllt genießen Sie hier ausgedehnte Spaziergänge an der rauen, frischen Luft, fotografieren die eisbedeckten Buhnen und kehren anschließend auf einen heißen Kaffee oder Glühwein in Ihr Ostsee Hotel Warnemünde zurück.

Wer ein Ostsee Hotel in Warnemünde buchen möchte, sucht in der Regel eine Unterkunft in Strandnähe, möglichst mit eigenem Wellnessbereich und einem Restaurant mit heimischer Küche. Diese Ansprüche erfüllt beispielsweise das Hotel Godewind; ein zertifiziertes Wellnesshotel direkt an der Ostsee. Als Urlauber haben Sie hier Ihr Eldorado für einen erlebnisreichen und unvergesslichen Urlaub an der Ostsee in Warnemünde gefunden.